Bieten: Aufgaben, die
nach Kopf, Herz und
Bauch verlangen.
Suchen: UnternehmensjuristIn
Die Generali Versicherung AG, ein Unternehmen der Generali Gruppe, sucht zur Verstärkung der Abteilung General Counsel

eine/n UnternehmensjuristIn

Schwerpunkte dieser herausfordernden Tätigkeit sind:

  • Juristische Unterstützung in allen rechtlichen Belangen für den Leiter der Einheit Konzernrecht und die RechtsspezialistInnen dieser Einheit
  • Bearbeitung von Rechtsfragen des (digitalen) Vertriebsrechts
  • Unterstützung bei der Umsetzung externer und gruppeninterner Regelungen, insbesondere durch die Mitwirkung bei der Ausarbeitung und Wartung von Richtlinien
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Verträgen
  • Recherche von Rechtsfragen
  • Vorbereitung von Unterlagen
  • Mitwirkung/Verantwortung bei Reportings
  • Mitwirkung bei der Rechtsbeobachtung und der effizienten Informationsweitergabe an interne Kunden und Juristen in den Fachabteilungen
  • Vorbereitung von Stellungnahmen zu Gesetzesentwürfen
 

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Diplomstudium der Rechtswissenschaften bzw. Masterstudium Wirtschaftsrecht, Zusatzqualifikation wünschenswert
  • Mindestens 3 Jahre juristische Berufserfahrung
  • Spezialwissen in den Rechtsgebieten Vertrags-, Versicherungs- und Gesellschaftsrecht von Vorteil
  • Besonderes Interesse an IT-Recht und E-Commerce-Recht
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständige und verlässliche juristische Arbeitsweise
  • Hohe Lösungsorientierung

Das Jahresbruttogehalt beträgt für diese Funktion laut Kollektivvertrag mindestens € 39.287,22 p.a. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Als Großkonzern bieten wir attraktive Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie vielfältige Sozialleistungen und Benefits.


Haben Sie Interesse an dieser Stelle?
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung über den Button „Jetzt bewerben“.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Mag. Michaela Leibnitz, HR Business Partner, 
Tel: 0043 1 534 01 - 11897