Bieten: Aufgaben, die nach
Kopf, Herz und Bauch verlangen.
Suchen: SpezialistIn Strategische Asset Allokation / ALM/SAA
Die Generali Versicherung AG, ein Unternehmen der Generali Gruppe, sucht zur Verstärkung der Abteilung Investment Management

eine/n SpezialistIn Strategische Asset Allokation /
Asset Liability Management

Hauptaufgaben:

  • Aktive Mitgestaltung an der Neuausrichtung des Strategischen Asset Allokation Prozesses
  • Mitarbeit an der Entwicklung von ALM Modellen zur Unterstützung des Investmententscheidungsprozesses
  • Beratung der Versicherungen bei der Ableitung der Zielsetzung für die Kapitalanlagestrategie sowie laufende Diskussion unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen
  • Abstimmung der Kapitalanlagestrategie auf die Zielsetzung der Versicherungsgesellschaften
  • Integration der Kaptitalanlagestrategie in die Unternehmensplanung
  • Analyse und mathematische Modellierung zur Erstellung von Kapitalmarktszenarien für verschiedene Anlageklassen
  • Erstellung von Reports
 

Anforderungen:

  • Ausbildung im Bereich Finanzen
  • Erste Berufserfahrung in ähnlichem Fachgebiet von Vorteil
  • Kenntnisse der Kapitalmärkte und Finanzinstrumente, Zusatzausbildung von Vorteil 
  • Versicherungsspezifisches Fachwissen von Vorteil
  • Hohe IT-Affinität und sehr gute Excel-Kenntnisse (VBA wünschenswert, Kenntnisse in anderen Programmiersprachen sind ein Plus)
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und sicherer Umgang mit großen Datenmengen
  • Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Kommunikations- und Präsentationsstärke

Das Jahresbruttogehalt beträgt für diese Funktion laut Kollektivvertrag mindestens € 40.333,58 p.a. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Als Großkonzern bieten wir attraktive Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie vielfältige Sozialleistungen und Benefits.

Haben Sie Interesse an dieser Stelle?
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung über den Button „Jetzt bewerben“.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Mag. Michaela Leibnitz, Telefon 01/53401-11897