Bieten: Aufgaben, die nach
Kopf, Herz und Bauch verlangen.
Suchen: Jurist/in Sachversicherungen
Die Generali Versicherung AG, ein Unternehmen der Generali Gruppe, sucht zur Verstärkung der Abteilung General Counsel

eine/n Jurist/in Sachversicherungen

Schwerpunkte dieser herausfordernden Tätigkeit sind:

  • Rechtsberatung und die Erarbeitung von praxisorientierten, rechtskonformen Lösungen für die Abteilungen des Ressorts Sachversicherungen sowie die Europäische Reiseversicherung AG
  • Rechtliche Mitwirkung an der Produktentwicklung
  • Rechtliche Mitwirkung an der Erstellung von Vertrags - und Beratungsunterlagen und Mitteilungen an die Kunden
  • Mitwirkung an der Umsetzung von externen und gruppeninternen rechtlichen Vorgaben, insbesondere durch die Erstellung von Produktprozess- und Verkaufsrichtlinien
  • Mitwirkung an FMA Prüfungen
  • Rechtsbeobachtung und Verantwortung für die effiziente Informationsweitergabe von relevanten rechtlichen Neuerungen an interne Kunden
  • Rechtliche Unterstützung bei ausgewählten Projekten
 

Anforderungen:

  • Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Vorzugsweise Rechtsanwaltsprüfung
  • Spezialwissen in den Rechtsgebieten VersVG, KSchG, ABGB, DSGVO, UWG, in den einschlägigen EU-Rechtsnormen (z.B. IDD) und Rechtsprechung, FMA- und EIOPA-Richtlinien
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Selbständige und verlässliche juristische Arbeitsweise
  • Hohe Lösungsorientierung

Das Jahresbruttogehalt ab € 60.000,-- ist abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Als Großkonzern bieten wir attraktive Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie vielfältige Sozialleistungen und Benefits. 

Haben Sie Interesse an dieser Stelle?
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung über den Button „Jetzt bewerben“.

Ihr/-e AnsprechpartnerIn: Frau Mag. Michaela Leibnitz, HR Business Partner, michaela.leibnitz@generali.com, Tel: 0043 1 534 01 11897