Bieten: Projekte,
die ohne Ihre Meinung
nicht auskommen.

 
Suchen: Junior Software-Entwickler (w/m)
Die Generali Versicherung AG, ein Unternehmen der Generali Gruppe, bietet ambitionierten Berufseinsteigern (w/m) eine Entwicklungschance in der IT-Softwareentwicklung im Bereich Document Management zur/zum

Junior Software-Entwickler (w/m)

Schwerpunkte dieser herausfordernden Tätigkeit sind:

  • Mitwirkung in allen Phasen des Softwareentwicklungsprozesses, wie Analyse der fachlichen Anforderungen, Design, Entwicklung
  • Objektorientiertes Design mit klaren Schnittstellen zu Umsystemen
  • Objektorientierte Softwareentwicklung
  • Direkte Kommunikation mit den Anwendern der Softwarelösungen


Anforderungen:

  • Abgeschlossene IT-Ausbildung (HTL, Uni/FH)
  • Erste praktische Erfahrung in objektorientierte Softwareentwicklung in Java (vorzugsweise mit Eclipse)
  • Erfahrung mit Tomcat, XML, HTML, CSS, JavaScript, SQL und Unit Tests (vorzugsweise JUnit & Mockito)
  • Ausgeprägte analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten
  • Hohe Lernbereitschaft und Teamplayer Qualitäten
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse C# (Visual Studio), AFP, PDF, RESTful & SOAP Web-Services, WSDL, XPath sowie Build & Configuration Management von Vorteil

Das Jahresbruttogehalt ab € 35.000,- ist abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Als Großkonzern bieten wir attraktive Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, vielfältige Sozialleistungen und Benefits sowie ein flexibles Arbeitszeitmodell. Flache Hierarchien, gutes Arbeitsklima, Platz für Kreativität und ein internationales Umfeld zeichnen uns aus.

Haben Sie Interesse an dieser Stelle?
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung über den Button „Jetzt bewerben“.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Mag. Dagmar Strolz, HR Business Partner, Abteilung Personal, Telefon 01/53401-13129.